Pastorin Susanne Briese (Superintendentin)

Susanne Briese, ab/seit März 2015 Superintendentin des Kirchenkreises Rotenburg und gleichzeitig Pastorin in der Stadtkirchengemeinde, wird/wurde am Sonntag, den 1.3.2015, in einem feierlichen Gottesdienst in der Stadtkirche Rotenburg in ihr Amt eingeführt.

Briese ist die Nachfolgerin von Hans-Peter Daub. Die Theologin arbeitete zuvor über zehn Jahre als Pastorin in der Ev.-luth. Kirchengemeinde Luthe im Kirchenkreis Neustadt-Wunstorf. Vorher war sie sechs Jahre lang Studieninspektorin im Predigerseminar Loccum gewesen und davor fünf Jahre Pastorin in der Ev.-luth. Kirchengemeinde Uchte. Nach ihrem Studium in Bonn absolvierte sie das Vikariat im Predigerseminar Loccum. Von 2008 bis 2014 war sie Mitglied der 24. Landessynode und des Landessynodalausschusses der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers. Seit 2002 ist sie regelmäßige Autorin von Morgenandachten auf NDR Info und NDR Kultur und seit 2010 Mitarbeiterin in der Sendung Sonntagsgespräch des NDR 1.

Zum Kirchenkreis Rotenburg gehören rund 60.000 Kirchenmitglieder in 16 Kirchengemeinden, die sich von Scheeßel im Norden bis Visselhövede im Süden, von Sottrum im Westen bis Schneverdingen und Heber im Osten erstrecken.

Susanne Briese

 

 

KONTAKTE

Superintendentur Sekretariat

Arbeitsbereiche im Kirchenkreis: 
Superintendentur
Superintendentur Sekretariat
Janne Berndt, Annette Kröger, Steffi Jaletzki
Goethestraße 20
27356
Rotenburg
Tel.: 
(04261) 630 39 10
Fax: 
(04261) 630 39 19